17. September 2020
Beta-Vordenker*innen, Beta-Pioniere, Beta People, Beeinflusser*innen, Lösungssuchende, Selberdenker
#DezentralisiertEuch - ich bin in ein Twitter Hashtag verliebt 😍 Warum und wieso, dem kommen Sie hier auf die Spur - und weshalb Sie Dezentralisierung nicht kalt lassen sollte, wenn Sie heute Chefin oder Chef einer größeren oder wachsenden Organisation sind ☝️
25. August 2020
Mit "Zellstrukturdesign" haben Silke Hermann und Niels Pfläging ein weiteres, heute unverzichtbares Werk für Unternehmer*innen und Organisationsentwickler*innen verfasst. Warum sich ausgiebige Betrachtung lohnt:
24. August 2020
Für wertbringende Zusammenarbeit braucht's nicht viel mehr als die Vereinbarung auf die zwölf Prinzipien, eine für alle klare Sphäre der Geschäftstätigkeit und Könner, die konsultieren und entscheiden. Leute, ich bin sicher, das macht solchen Spaß! Wer hat Lust, darüber mit mir zu diskutieren?
25. Juni 2020
Weshalb Organisationen ihre Ziele relativieren sollten: Im neuen Podcast meiner Kollegin Elisabeth Sechser von Sichtart aus Wien sprechen wir darüber, warum auf fixe Zukunftsvorstellungen zu verzichten, eine Befreiung für Unternehmen ist. Hier gibt's schon einmal einen Einblick in meine Vorbereitungen zur Podcast-Aufnahme und natürlich den Link zur Folge.
07. Juni 2020
Wer sich für zeitgemäße Organisationsführung begeistert, der darf das hier nicht verpassen: begeisternde Online Meetups der BetaCodex Community - im D-A-CH-Gebiet und weltweit. Was hier in den letzten Wochen passierte, ist einfach der Knüller. Zwei Meetups, alle vier Wochen online, mit Beta-Interessierten, -Kennern und -Könnern. Die Community wächst. Und der Beta-Kodex gewinnt an Aufmerksamkeit - ich freu mich riesig.
13. Mai 2020
Der Beta-Kodex mit Anke Schaffrek
Der Beta-Kodex bildet den Paradigmenwechsel in der Unternehmensführung ab, der spätestens seit Aufkommen der agilen Bewegung gefordert wird. Und der heute mehr denn je unausweichlich ist! Warum "agil" mit Beta wirklich funktioniert.
10. April 2020
Ein Plädoyer an die behutsame Wortwahl und ans Ausmisten ausgedienter Bilder. Viel Spaß!
18. März 2020
Hier finden sich meine persönlichen Empfehlungen für digitale Lektüre und Podcast-Genuss zu den Themen zeitgemäße Unternehmensführung, Veränderungsarbeit und die Rolle der/des Einzelnen.
15. März 2020
Warum "gut gemeint" oft daneben geht und "Mindset-Arbeit" in die Tonne gehört. Der Artikel eines Kollegen, die Begegnung auf einem Meetup und das anregende brandeins-Interview mit einer Organisationssoziologin brachten mich zu einigen Zeilen.
11. März 2020
Was ist nötig für echte Wertschöpfung in einem vitalen Unternehmen? Und was kann jeder Einzelne dafür tun? Ein drei Jahre alter Essay von Wolf Lotter über "Das neue Wir" gab mir zu Denken.

Mehr anzeigen